0
Start-Pfeil

Dritte gemeinsame Chorprobe für das Bundessängertreffen 2011 in Magdeburg

Wie schnell doch die Zeit vergeht !Titel1-3. Probe WI Gem-017

Kaum sind die Gedanken an das erfolgreiche Sängertreffen in Saarbrücken etwas in den Hintergrund gerückt, stand schon die nächste Chorprobe in Wiesbaden auf dem Programm.

Aber ------ wie schon gehabt -------- “Information ist alles!”

Waren die Männer des ESWE-Chores bereits um 17.oo Uhr in der Christian-Bücher-Halle fast vollständig zusammen gekommen, wussten einige Frauen zu berichten, dass die gemeinsame Probe mit den Sängerinnen und Sängern aus Frankfurt und Mainz erst um 18.oo Uhr beginnt.
Auch Carsten Diener war über diesen Termin informiert.

Egal, nach der Begrüssung unserer Gäste durch Dieter Schauerer, begann pünktlich die Probe mit der Feststellung, dass der/die jeweiligen Chorleiter/in der verschiedenen Chöre nicht den Erwartungen Carsten’s entsprachen und er somit doch einiges an chorischer Leistung aufarbeiten musste. Ein Grauss für ihn, begleitet mit einem Kopfschütteln!

Schade für die Zeit, die wir gerne für den Gesang geopfert hätten.
Liegts vielleicht an der Einstellung der einzelnen Sänger/innen, dass die Chorproben nicht richtig genutzt werden??????? Scheint fast so, ----- steht zu vermuten!

Titel-3. Probe WI Gem-016Man kann nicht behaupten dass in dieser dritten gemeinsamen Probe nicht das gleiche Ziel wie in Saarbrücken erreicht werden konnte.
Wir, die Sängerinnen und Sänger, können mit Recht sagen, dass wir das Ziel - gemeinsam eine gute Probe - zustande gebracht haben.

Für den letzten “Schliff” müssen nun die Chorleiter der Chöre sorgen damit am 23. Mai eine letzte und für den Auftritt in Magdeburg erfolgreiche Chorprobe stattfindet.

Wir, die Sängerinnen und Sänger, können nur unsere Chorleiter dahingehend ansprechen, Fehler auszumerzen und unsere (gesangliche) Sicherheit zu erhöhen.

Magdeburg soll nicht eine zu gross geratene Chorprobe werden!
Wir wollen dort “singen” und mit Gesang “überzeugen”, dass das, was wir gemeinsam erleben, auch “andere” anspornt!

Dank sagen wir an dieser Stelle Carsten Diener für seine Geduld und Ausdauer und hoffen, dass wir ihn am 23. Mai hier in der Christian-Bücher-Halle besser vorbereitet begrüssen können.

Weitere Bilder ---> “klick” auf’s Bild!


Bericht und Bilder: D. Walkewitz, ESWE-Chor

Sie sind seit Mai 2002 unser

Gast

früher: Chor der Stadtwerke Wiesbaden 1905 e.V.

LilienWiesbaden

Wiesbaden

Mitglied im Deutschen und im Hessischen Sängerbund

 

WAPNEU-11-n
Titel ESWE-Chor_neu-Transparent-1004200802