0

Kultur im Hasengarten 2014

Und auch dieses Jahr war es wieder soweit.

Am 14.September 2014 waren wieder die bekannten Veranstalter und Titel 1 Hasengarten 2014 -008Mitwirkenden tätig, um den Besuchern eine schöne Zeit zu bereiten.

Es waren Tische und Bänke unter Zelten aufgestellt, da man nicht wusste, wie das Wetter werden wird. Es blieb trocken. Abends wurde es zwar etwas frisch. Um die Jahreszeit hat jeder jedoch vorgesorgt und etwas wärmendes dabei.

Die Kinder hatten die Möglichkeit, Tischfussball zu spielen und sich die Gesichter künstlerisch bemahlen zu lassen.

Nach der Eröffnung durch den ersten Vorsitzenden der ESWE-Chöre Dieter Schauerer, trat der Schulchor der Adalbert-Stifter-Schule auf. Es war das erste Mal. Sie hatten sehr schön gesungen. Proben konnten sie nach den Ferien nicht viel. Dafür klang es toll.

Danach trat der ESWE-Frauenchor auf, diesmal unter der Leitung von Diplompianist Carsten Diener. Es wurden zwei Lieder gesungen.

Dieses Mal war die Sprecherin der Brückenschule in Wiesbaden auf der Veranstaltung und hatte die Schule vorgestellt, die es kranken Kindern ermöglicht, trotz der Krankheit weiter am Schulunterricht teilzunehmen.

Titel 2 Hasengarten 2014 -008Anschließend gab es wieder Gesang.
Jetzt trug der Männerchor seine Lieder vor. Dies geschah auch unter Leitung von Carsten Diener. Es klang sogar gut, trotzdem es nicht so viele Männer waren.

Der Stadtverordnetenvorsteher Nickel gab Grussworte zu Gehör und übergab das Mikrofon an Sven Gerich, der auch das Fest besuchte. Er sagte kurz ein paar Worte und verweilte einige Zeit, bevor die weiteren Termine riefen.

Und nun kam etwas Neues: die ESWE-Chöre luden die Besucher zum Mitsingen ein. Die Musiklehrerin und die Hausmeisterin der Schule und weitere Besucher machten mit und sangen bekannte Lieder, deren Texte zuvor verteilt wurden.

Nach dieser musikalischen Einlage kam der ESWE-Jugendchor. Es waren zwar nicht so viele Sängerinnen, aber die wenigen Mitglieder sangen wunderbar.

Der Abend ging rockig weiter. Die Jugendband SVERTE übernahm das Programm. Sie spielten allgemein bekannte Poplieder, die auch älteren Besuchern bekannt waren.

Den Abschluss des vielseitigen Programms machten die GartenzwergeTitel 3 Hasengarten 2014 -008 des CCW.

 

Vielen Dank an alle Besucher und an die Helferinnen und Helfer vor und hinter den Kulissen, die das ganze Fest organisierten, für das leibliche Wohl sorgten und natürlich auf- und abbauten.

Es gab Süßes und Deftiges, Kaffee und Getränke für jeden Durst, so dass für jeden etwas dabei war.

So schön wie diesmal das Fest auch war, im nächsten Jahr werden wir es bestimmt besser machen!

 

 

Wenner Bildscher gugge wolld, misder HIER gugge odder uff e Bildsche kligge!

Start-Pfeil

Sie sind seit Mai 2002 unser

Gast

früher: Chor der Stadtwerke Wiesbaden 1905 e.V.

LilienWiesbaden

Wiesbaden

Mitglied im Deutschen und im Hessischen Sängerbund

 

WAPNEU-11-n
Titel ESWE-Chor_neu-Transparent-1004200802