Jahreshauptversammlung 2007

Mit 10 Minuten Verspätung eröffnete der 1. Vorsitzende D. Schauerer die diesjährige Versammlung.

Nach Begrüssung der Gäste, Sängerinnen und Sänger wurde mit einer Schweigeminute der Verstorbenen gedacht.

Danach wurde das Protokoll vorgelesen, anschliessend gaben der erste Vorsitzende, der 1. Kassierer und die Revisoren ihre Berichte ab.
Nachdem dem ersten Kassierer O. Vollert eine hervorragende Buchführung bescheinigt wurde, konnte der Vorstand einstimmig entlastet werden.

Bei den nun folgenden Vorstandswahlen blieb bis auf 2 Positionen alles beim alten.
Zum 2. Notenwart des Männerchores wurde Manfred Karstan gewählt, Karin Weitze stand für die Beisitzerin des 1. Sopran nicht weiter zur Verfügung und Helga Kramolowski trat an ihre Stelle.

Das war’s in aller Kürze!

D. Walkewitz gab noch einen kurzen Report über die Internet-Tätigkeiten, Anträge wurden keine gestellt.

Weiter wurden die anstehenden Termine für das laufende Jahr besprochen, der 1. Vorsitzende konnte die Versammlung schliessen.

D. Walkewitz, ESWE-Chor

Start-Pfeil04
014

Sie sind seit Mai 2002 unser

Gast

früher: Chor der Stadtwerke Wiesbaden 1905 e.V.

LilienWiesbaden

Wiesbaden

Mitglied im Deutschen und im Hessischen Sängerbund

 

WAPNEU-11-n
Titel ESWE-Chor_neu-Transparent-1004200802