Kindechorsingen200702

Singen verbindet die Welt - 60 Jahre Sängerkreis Wiesbaden

Seit 60 Jahren führt der Sängerkreis Wiesbaden das Kinderchor-Singen durch um auch den Kinder- und Jugendchören des Sängerkreises die Möglichkeit zu bieten, ihr Können vor einem grösserem Publikum unter Beweis zu stellen.

Erstmals in diesem Jahr fand das Ereignis in der Muschel des Wiesbadener Kurparks statt.
Am Sonntag, den 9. September 2007 um 14.30 Uhr war es soweit.

Bei bedecktem Himmel, aber erträglichen Temperaturen und guten Besucherzahlen starteten die Kolibris der Kohlhecker Bürgervereinigung unter der Leitung von Frau Gabriele Lang-Engelhard das Programm. Die Hobbits der Rambacher Sängervereinigung, unter der Leitung von Bernd Ottersbach setzten den bunten Reigen fort, gefolgt von der Gruppe Wackelzahn der Sängerlust Arion Dotzheim, dirigiert von Frau Susanne Hitschold. Die lustigen Lollipops vom GV Frohsinn Bierstadt sowie der ESWE-Kinder- und Jugenchor rundeten das Bild ab und boten ein buntes und vielseitiges Programm, das am Schluß mit großem Applaus bedacht wurde.
 
Wieder einmal hat sich gezeigt, dass man “die Kleinen” nicht unterschätzen darf, sie können viel mehr als man ihnen zutraut. Dass der Eine oder Andere ein bisschen zappelig ist auf der Bühne, gehört einfach dazu. Wäre das nicht so, wären es Marionetten und das kann niemand wollen!

Aber so: Kinder und Jugendliche - ihr habt uns, den Zuhörern, diesen Nachmittag super verschönt!
Danke!

Die Chorleiter sollen auch nicht vergessen werden! Ohne sie und ihrem Einsatz wäre das alles nicht möglich! Auch ihnen gilt unser herzlicher Dank!

Ganz besonders danken wir uns als ESWE-Chöre beim Leiter des Kinder- und Jugendchores Carsten Diener, der mit “seinen Jungen” ein gelungenes Programm gezeigt hat!


Ebenfalls herzlichem Dank dem Veranstalter, dem Sängerkreis Wiesbaden, für seine Mühe und Anstrengung.

Einziger Wermutstropfen an diesem Sonntag waren der schlechte Zustand der Beschallungsanlage, die man vielleicht doch etwas früher testen hätte sollen. Das klappt beim nächsten “Fröhlichern Kinderchor-Singen” bestimmt besser! 

Fazit dieses Tages: Weiter so, es ist eine Freude, den “Jungen Sängerinnen und Sängern” zuzuhören!

                                                                    D. Walkewitz, ESWE-Chor

021
Start-Pfeil10

Zu den Bildern vom Singen:

Arrow1-rechts02

Sie sind seit Mai 2002 unser

Gast

früher: Chor der Stadtwerke Wiesbaden 1905 e.V.

LilienWiesbaden

Wiesbaden

Mitglied im Deutschen und im Hessischen Sängerbund

 

WAPNEU-11-n
Titel ESWE-Chor_neu-Transparent-1004200802