0

Adventssingen im Liliencarré 2013

Wie schon im Jahr 2012 wurde die ESWE-Chöre von der Verwaltung des Liliencarrè’s gebeten in der Weihnachtszeit zu singen.

Am 13. Dezember um 15.oo Uhr standen wir diesmal nicht im zugigen Eingangsbereich, sondern auf der Empore über dem Haupteingang.
Titel Lilien
Unter der Leitung und Begleitung am Klavier von Carsten Diener startete der Männerchor der Reigen. Der Frauenchor folgte dem ersten Auftritt, danach traten Frauen- und Männerchor zusammen auf.

Nach einer Solo-Einlage von Dieter Schauerer (1. Vorsitzder der Chöre) war der Kinder-und Jugendchor gefordert.

Sehr zum Leidwesen der Sängerinnen, Sänger und des Kinder- und Jugendchores, wurde der Gesang- wie schon bekannt vom Sternschnuppenmarkt - von der Laufkundschaft wenig gewürdigt.
Es ist eben so, dass in der Vorweihnachtszeit kaum jemand Zeit findet, zeitnahen Gesängen zu zuhören. Ob weltlicher oder geistlicher Gesang spielt dabei keine Rolle.
Es wäre schön gewesen, wenn sich der eine oder andere Gedanken über diese Zeit gemacht hätte, nämlich die Adventszeit, die ja Zeit zur “Vorbereitung auf das Weihnachtsfest” sein soll , dann wäre der Gesang zur Weihnachtszeit als “Botschaft” angekommen.
So gehen die hastigen Einkäufer an den Akteuren vorbei - mit leerem Herz und leerer Geldbörse!

Gehet hin ihr lieben Mitmenschen, lasst euch vom Band berieseln, dröhnt euch damit zu und sagt dann “Frohes Fest!”.

Was für’n Fest eigentlich??


Nach 2 Stunden sind wir dann mit guter Leistung und Stimmung nach Hause gegangen.
Wir wussten, warum wir singen; das ist unser Trost.

Herzlichen Dank den Verantwortlichen des Liliencarrè’s und herzlichen Dank Carsten Diener!

Im nächsten Jahr wieder????

Bericht und Bilder: B. und A. Sager, ESWE-Chor, 2013
 

Mehr Bilder HIER oder Klick auf’s Bild.

Start-Pfeil

Sie sind seit Mai 2002 unser

Gast

früher: Chor der Stadtwerke Wiesbaden 1905 e.V.

LilienWiesbaden

Wiesbaden

Mitglied im Deutschen und im Hessischen Sängerbund

 

WAPNEU-11-n
Titel ESWE-Chor_neu-Transparent-1004200802