40 Jahre “Undenheimer Grillfest” am 6. Juli 2008

Start-Pfeil12

“Der Gesangverein 1862 Undenheim blickt auf 40 Jahre Grillfest zurück, Sommerfest entwickelt sich zum Chorfestival!”, so titelt die Zeitung!
Undenheim2-400
40 Jahre ist es her, dass Mitglieder des Gesangvereins das Grillfest auf dem Dorfplatz starteten und zum diesjährigen Festtag einluden.

Genau genommen versprach das Festprogramm ein Chorfestival zu werden! Acht Gesangvereine und Chöre waren geladen und alle kamen um Freude zu verbreiten.
Schon am Samstag waren die ersten Auftritte erfolgt mit dem Männergesangverein Undenheim 1894, dem MGV Frohsinn Selzen und der Sängerlust Schornsheim. Nicht fehlen durfte auch der GV 1872 Concordia Bodenheim.

Sonntags waren der MGV Mainz-Bretzenheim, der MGV Eintrach Gau-Odernheim, der GV Sängerlust Hähnlein und unser ESWE-Frauen- und Männerchor vertreten.

Der Auftakt am Sonntag morgen wurde im prall gefüllten Festzelt vom Männerchor der ESWE mit freundschaftlichen Einleitungsworten des Undenheimer Vorstandes gebildet, der mit lockerer Art auf die nun folgenden Stunden hinwies. Danach folgte Chor um Chor auf die Bühne und ließ merken, dass der Gesang dem immer besser werdenden Wetter folgte. Heitere Weinlieder, die dem Morgen angepasst waren, waren zu Hauf zu hören und trugen zur lockeren Stimmung bei.

Nicht zu vergessen die Versorgung mit köstlichen Getränken und Speisen. Hier zog das “Küchenpersonal” alle Register, um die Gäste zufrieden zu stellen. Gute Organisation muß bescheinigt werden. Aber dann - die Kuchentheke ...................!!! Da gibts nix zu zu sagen!!!
Da muß man nur auf seine Reißzähne aufpassen, dass sie nicht zu lang werden!!!!!!!!!

Was wieder auffiel war das Alter der teilnehmenden Sängerinnen und Sänger: wie bei fast allen Chören zu merken erfolgt eine schleichende Überalterung. Das ist insbesondere schade, da bei solchen Festen oder Anlässen wie diesem, viele junge Menschen zu Gast kommen, dennoch nicht den Schritt zur Geselligkeit im Verein wagen!

In einer Zeit, in der “Kommunikation” so groß geschrieben wird, jedoch nur fast noch elektronisch und hinter verschlossenen Türen statt findet, wird einmal die Zeit kommen, bei der man zurück denken wird an die alten Traditionen, als man zusammen saß und Lieder sang! Hoffentlich sind dann unsere Lieder, auf die wir heute so stolz sind, nicht längst vergessen!
Schade, dass die jüngeren Generationen keine Verpflichtungen in der Gesellschaft mehr eingehen wollen, anstatt den Kommerz einmal genau unter die Lupe zu nehmen, um festzustellen, dass der nur kurzzeitig binden kann und kein Gefühl für Geborgenheit gibt.


Ganz gleich wie man darüber siniert, in Undenheim haben wir schon seit Jahren viel Freude erlebt und ebenso viele Freunde gefunden. Dieser Sonntag war wieder ein Erlebnis und wir, die Sängerinnen und Sänger des ESWE-Chores freuen uns schon auf das nächste Jahr!

Hallo ihr Undenheimer, Euch allen, habt Dank für die Einladung und die schönen Stunden bei Euch! Bis zu nächsten mal?
                         

Bilder vom Sonntag gibt’s hier

                                D. Walkewitz, Fotos: K. Weitze, D. Walkewitz, ESWE-Chor

040

Sie sind seit Mai 2002 unser

Gast

früher: Chor der Stadtwerke Wiesbaden 1905 e.V.

LilienWiesbaden

Wiesbaden

Mitglied im Deutschen und im Hessischen Sängerbund

 

WAPNEU-11-n
Titel ESWE-Chor_neu-Transparent-1004200802