0
Start-Pfeil

“Fröhlicher Frühschoppen” in Undenheim

Undenheim Titel1Fast wäre es schon ein Ritual, wäre da nicht die Herzlichkein unserer Unden-
heimer Sangesfreunde, die alljährlich zum “fröhlichen Frühschoppen” einladen.
Wie unser Vorstand ermittelte, waren wir in diesem Jahr zum 17. Male in Undenheim!

Also - für diejenigen, die noch nicht so genau wissen wo Undenheim zu finden ist - hier eine Karte. Ein NAVI hilft hier auch nicht weiter, es muss schon etwas genauer geschaut werden!
Aber der Reihe nach!
Um 10.oo Uhr begrüsste der Undenheimer Vorstand Norbert Weibrich die Gäste, die schon erwartungsvoll dem Beginn der Veranstaltung entgegenfieberten.

Geladene Chöre waren:

- ESWE-Chor (Frauen- und Männerchor),
- Kirchenchor “Kantate” 1947 Münchholzhausen,
- Männerchor 1839 Mainz-Bretzenheim e.V.,
- Chorgemeinschaft MGV 1851 Bechenheim e.V. und
- Gesangverein 1845 Wöllstein.

Nachdem der Gastgeber die Bühne nach bestem gesanglichen Vortrag freigegeben hatte, präsentierten sich alle Chöre in bester Verfassung. Muntere und gesellige Lieder wurden vorgetragen und jeder Vortrag wurden mit entsprechendem Applaus belohnt

Im Hintergrund aber tat sich fürchterliches!
Es duftete nach Kaffee und Kuchen aus dem Seitenflügel, Bratwürste, Schwenkbraten und Pommes verbreiteten herrliche Düfte in der Küche, waren nicht aufzuhalten waren, die Halle zu betreten!

Rechtzeitig zur Mittagszeit waren auch die Gesangsbeiträge “abgearbeitet”, die “Besuchermassen” erwarben in Schlagen anstehend begehrte Bons zu den angebotenen Speisen.
Hatte man es endlich geschafft den Begehrlichkeiten näher zu kommen, berührten die verströmenden Aromen die Innenseiten der Nasen und vollbrachten darauf wahre Freudentänze! Verantwortlich für die lukullische Verführung waren die Undenheimer Frauen, die wieder einmal bewiesen, dass sie gegenüber dem Vorjahr nicht nachgelassen haben!

Der Rest des Tages verlief in netter Gesellschaft und munteren Lieder zum Wein.

Wir, die ESWE-Chöre, bedanken uns für die Einladung zu diesem schönen Fest, zu dem wir im nächsten Jahr gerne wiederkommen.

Herzlichen Dank an den Vorstand, den Kräften hinter der “Bühne” und allen, die an diesem Ereignis mitgearbeitet haben.

Euch liebe Undenheimer, wünschen wir für das Weitere “Alles Gute”!

Eure ESWE-Chöre

Bilder vom Tag sind
HIER zu sehen.


Text und Bilder: D Walkewitz, K. Weitze

Sie sind seit Mai 2002 unser

Gast

früher: Chor der Stadtwerke Wiesbaden 1905 e.V.

LilienWiesbaden

Wiesbaden

Mitglied im Deutschen und im Hessischen Sängerbund

 

WAPNEU-11-n
Titel ESWE-Chor_neu-Transparent-1004200802